Thun / BE

Die Anmeldungsmöglichkeiten sind ab anfangs September 2020 unten auf dieser Seite aufgeschaltet....

Automatiker/in

Operatore/trice in automazione AFC

Profilo professionale

L’operatore e l’operatrice in automazione AFC si occupano, in collaborazione con altri specialisti, della costruzione, della messa in servizio e della manutenzione di comandi elettrici, apparecchi, macchinari, impianti o sistemi di automazione. Progettano e programmano soluzioni per attività di comando o automazione e producono le relative istruzioni e la relativa documentazione.

L’operatore e l’operatrice in automazione AFC sono caratterizzati dalla capacità di pensare e agire in modo economico ed ecologico. Gli ordini e i progetti vengono realizzati con sistematicità e in autonomia. Sono inoltre abituati a lavorare in team, sono flessibili e aperti alle novità. Rispettano i principi della sicurezza sul lavoro nonché della protezione della salute e dell'ambiente.

Durata della formazione

4 anni

luoghi di formazione RUAG Aviation

luoghi di formazione RUAG Defence

Kauffrau/Kaufmann

Kauffrau/Kaufmann EFZ (CH)

Arbeitsgebiet

Organisieren, schreiben, abrechnen, telefonieren, beraten - dies sind Aufgaben, die eine Kauffrau resp. ein Kaufmann beherrschen sollte. Textverarbeitung (z.B. Briefe, Berichte, Protokolle, Offerten schreiben), Dienstleistungen (z.B. Wareneinkauf/-verkauf, Kundenkontakte), Rechnungswesen (Post- und Bankverkehr, Buchhaltung) gehören in das vielseitige Aufgabengebiet. Für viele Arbeiten setzen sie dabei den Computer ein.

Ausbildungsschwerpunkte

Die betriebliche Ausbildung erfolgt in mehreren Tätigkeitsgebieten gemäss Modelllehrgang und dauert pro Abteilung mindestens sechs Monate. Branchenspezifische Kompetenzen werden in überbetrieblichen Kursen vermittelt.

Grundlage der Ausbildung ist die Förderung der Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz, d.h. die Kaufleute verfügen über fachliches Wissen und Können, wissen die geforderten Arbeitstechniken anzuwenden und sind in der Lage, die beruflichen Anforderungen im zwischenmenschlichen und fachlichen Bereich zu meistern.

Ausbildung

Basisbildung (B-Profil):

Kaufmann und Kauffrau mit Basisbildung beherrschen alle Routine-Arbeiten in der Administration.

Voraussetzung: Abgeschlossene Volksschule mittlere Stufe.

Erweiterte Grundbildung (E-Profil) / Erweiterte Grundbildung mit Berufsmatura (M-Profil): 

Kaufmann und Kauffrau mit erweiterter Grundbildung verfügen über vertiefte theoretische Kenntnisse im Wirtschaftsbereich.

Voraussetzung: Abgeschlossene Volksschule oberste Stufe.

Wer das M-Profil wählt, bereitet sich neben der erweiterten Ausbildung noch auf die kaufmännische Berufsmatura vor, entweder in die Lehre integriert oder als Vollzeitjahr nach Lehrabschluss. Dadurch werden zusätzlich international anerkannte Sprachdiplome und vertiefte Allgemeinbildung erworben.

 

Ausbildungsstandorte RUAG Space

Ausbildungsstandorte RUAG Aviation

Ausbildungsstandorte RUAG Ammotec

Ausbildungsstandorte RUAG Defence

Ausbildungsstandorte RUAG Real Estate

  • Altdorf

Konstrukteur/in

Konstrukteur/in EFZ (CH)

Arbeitsgebiet

Konstrukteurinnen EFZ und Konstrukteure EFZ entwickeln und konstruieren in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten Einzelteile und Baugruppen für Geräte, Maschinen oder Anlagen sowie Werkzeuge und Vorrichtungen für die Produktion. Sie bearbeiten Aufträge, Pflichtenhefte oder Teile von Projekten. Sie erstellen Fertigungs-, Montage und Prüfunterlagen und erarbeiten die erforderlichen Produktionsdaten. Für den Betrieb und die Instandhaltung der Produkte erstellen sie entsprechende Anleitungen und Dokumentationen.


Konstrukteurinnen EFZ und Konstrukteure EFZ zeichnen sich aus durch wirtschaftliches Denken und Handeln. Ihre Aufträge und Projekte realisieren sie systematisch und selbstständig. Sie sind es auch gewohnt im Team zu arbeiten, sind flexibel und aufgeschlossen gegenüber Neuerungen. Sie beachten die Grundsätze der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes.

Ausbildungsschwerpunkte

Die Schwerpunktausbildung erfolgt je nach Lehrbetrieb in mindestens einem der folgenden Tätigkeitsgebiete:

  • Mechanische Konstruktion
  • Projektierung und Projektbearbeitung
  • elektrische und elektronische Einheiten
  • Fertigungsmittelkonstruktion
  • Systeme und Anlagen
  • Ausbildungsunterstützung

Ausbildung

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 4 Jahre.
  • Die betriebliche Ausbildung gliedert sich in Grund-, Ergänzungs- und Schwerpunktausbildung.
  • Die Grundausbildung legt die Basis für eine breit gefächerte berufliche Tätigkeit. Sie wird mit einer Teilprüfung abgeschlossen.
  • Die Ergänzungsausbildung deckt Bedürfnisse zur Vorbereitung auf die Schwerpunktausbildung in verschiedenen Tätigkeitsgebieten ab.
  • Die Schwerpunktausbildung erfolgt in mindestens einem Tätigkeitsgebiet und dauert pro Tätigkeitsgebiet mindestens sechs Monate.
  • Die Berufsmaturitätsschule bereitet die Lernenden auf die Berufsmaturität vor.

Ausbildungsstandorte RUAG Space

Ausbildungsstandorte RUAG Aviation

Ausbildungsstandorte RUAG Ammotec

Ausbildungsstandorte RUAG Defence

Logistiker/in

Impiegato/a in logistica AFC

Profilo professionale

Gli impiegati in logistica AFC sono professionisti specializzati nel trasporto, nello stoccaggio e nella distribuzione di beni. Lavorano per centri lettere e pacchi, nel settore del recapito della posta, in stazioni e in magazzini di stabilimenti industriali, commerciali e di produzione.

Gli impiegati in logistica AFC lavorano laddove beni di consumo e produzione, lettere, pacchi, bagagli e altri beni di ogni genere vengono trasportati, immagazzinati e distribuiti.

Magazzino

Gli impiegati in logistica AFC del settore professionale "Magazzino" sono responsabili dell'approvvigionamento a regola d'arte di merci. Prendono in consegna le merci fornite, le controllano e le registrano in sistemi informatici. Con l'ausilio di porta-palette o sistemi di trasporto complessi immagazzinano la merce in modo adeguato – per gli alimenti si devono rispettare altri requisiti rispetto a quelli validi per medicamenti, viti o sostanze chimiche pericolose.

Gli impiegati in logistica AFC predispongono la merce ordinata per la consegna o l'invio. La imballano ed etichettano, allestiscono i documenti necessari per la fornitura e la caricano sui veicoli in modo sicuro e professionale. Essi hanno anche il compito di controllare regolarmente le scorte di magazzino per accertarsi che non siano né eccessive né insufficienti.

Gli impiegati in logistica AFC di tutti i settori professionali utilizzano il computer come strumento ausiliario principale, con il quale registrano merci, eseguono controlli delle scorte, pianificano l'approvvigionamento del magazzino con calcoli semplici, allestiscono statistiche ed elaborano ordinazioni.

luoghi di formazione RUAG Space

luoghi di formazione RUAG Aviation

luoghi di formazione RUAG Ammotec

luoghi di formazione RUAG Defence

Polymechaniker/in

Polimeccanico/a AFC

Profilo professionale

I polimeccanici AFC fabbricano pezzi, creano utensili e dispositivi necessari per la produzione oppure assemblano apparecchi, attrezzature, macchine o impianti.

In collaborazione con altri specialisti elaborano ordini o progetti, sviluppano soluzioni di costruzione e stilano documentazione tecnica, oppure costruiscono prototipi ed eseguono prove. Essi partecipano attivamente alla messa in esercizio, al lavoro di pianificazione e monitoraggio dei processi produttivi oppure eseguono lavori di manutenzione.

Durata della formazione

4 anni

 

luoghi di formazione RUAG Space

luoghi di formazione RUAG Aviation

luoghi di formazione RUAG Ammotec

luoghi di formazione RUAG Defence